• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

ROEHRLING | Upcycling ungenutzter Installationsrohre

„Recycling - Ich nenne es Down-cycling. Sie schlagen Steine kaputt, sie schlagen alles kaputt. Was wir brauchen ist Up-cycling, bei dem alte Produkte einen höheren Wert erhalten, keinen geringeren.“  Reiner Pilz (1994)


Upcycling-Produkt

Außen: PVC-Installationsrohr
Innen: Filz
Magnetisch


VORKOMMEN
| Der ROEHRLING ist in seiner Urform ganzjaehrig in meist groesseren Ansammlungen in Baustellennaehe anzutreffen. Unmengen ausgesonderter Reststücke landen neuwertig und unbenutzt auf dem Müll. Dort fristet der R. ein karges Dasein mit geringer Lebenserwartung.

GATTUNGEN | Alle R. zählen zur Gattung der Verbundrohre  (aussen gewellt, innen glatt). Als höherentwickelte Arten gelten z.B. der FILZ- und der PFLANZ-R. Eine Sonderstellung nimmt der bisher wenig erforschte LEUCHT-R. ein.

MERKMALE | Der R. erreicht Durchmesser von 5 cm bis 25 cm und Höhen zwischen 10 und 20 cm. Seine Außenhaut zeichnet sich durch eine hohe Schlag- und Druckbeständigkeit aus. Im Inneren dagegen finden sich kontrastierende und hochwertige Materialien, wie z. B. Filz in verschiedensten Variantionen. Im Fuß eingelassene Magnete lassen den R. an metallischen Fläche haften und erweitern so sein Anwendungsspektrum.

NUTZUNG | Der R. erfreut sich besonders grosser Akzeptanz als Aufbewahrungsmedium (z.B. als Stifteköcher, Utensilienbox oder Schmuckschatulle) Pflanzbehälter. besonders der LEUCHT-R. geniesst entsprechende Anerkennung im Kreis der Upcycling-Produkte.

VARIANTEN | Nahezu alle Gattungen kommen als schwarze, rote und seltener blaue R. vor. Der Schwarze FILZ-R. ist in folgenden Filzfarben bekannt: grau, orange, gelb, rot, grün sowie grau-ornage, grau-gelb und rot-grün. Roter und blauer R. wurde bisher nur mit schwarzem Filz gesichtet.

 

Der ROEHRLING ist im MATOshop erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

Read 979 times